Drymax Bauwerksabdichtung, Schimmelsanierung

Schon im Volksmund wusste man zu sagen „Ein nasser Mantel wärmt nicht gut“. Jeder von uns kennt das unangenehme Gefühl eines feuchten Bekleidungsstückes. Durch den erhöhten Wärmeabfluss entsteht schnell ein Frösteln auf der Haut. Und genau so geht es unseren Bauwerken.

Je feuchter eine Außenwand ist, desto schlechter ist die Dämmwirkung. Bereits eine Zunahme der Baustofffeuchte um nur 10% senkt den u-Wert um ca 70%. Deshalb empfehlen wir eine professionelle Bautrocknung. Hierzu haben wir verschiedene, langjährig erprobte Verfahren im Angebot. Eine trockene Wand bringt Ihnen mehr Wohnbehaglichkeit und senkt gleichzeitig auch Ihre Heizkosten. So gesehen rechnet sich eine professionelle Bautrocknung auf jeden Fall.

Wärmedämmung Drymax